· 

Outdoor Küchen Equip

Die Outdoor Küche | Special: Trangia Spiritus Kocher

Kulinarisch Unterwegs - kein Problem mit dem richtigen Koch - Equip

Hier findest du:

 

Unser Favourit um gemütlich draußen zu kochen ist der Trangia!

Positives & Negatives über den Trangia Spiritus Kocher

Teller, Besteck, Tassen & Messer - Kleine Küchenhelfer für unterwegs

Positives & Negatives über ein paar unserer Küchenutensilien

Unsere weiteren nützlichen Gadgets für die Outdoor Küche


Unser Favorit um gemütlich draußen zu kochen ist der Trangia Spiritus Kocher!

Das Highlight eines jeden Abends ist der Ausklang des ereignisreichen Tages während des gemütlichen Kochens - natürlich mit meinem treuen Liebling - dem Trangia Spiritus Kocher. Und das funktioniert mit dem Kocher wunderbar! Weiter unten sind die direkten Links aufgelistet. Die schwedische Firma produziert seine Produkte seit 1925, den Trangia Outdoorkocher seit etwa 1950 und ist vor allem in Skandinavien sehr beliebt. 

 

Wir haben das Gerät seit etwa Frühjahr 2017 bei uns. Großer Dank geht hier an Rainer Dornburg, der uns mit seinen Videos inspiriert hat und der ausschlaggebende Grund war, dass wir uns für den Trangia entschieden haben.

 

Constantin ist begeisterter Koch, und probiert immer wieder etwas neues aus. Wenn es die Zeit zulässt, wird er demnächst ein Outdoor - Kochbuch veröffentlichen. Ein paar Schmankerl daraus werden wir euch dann auf keinen Fall vorenthalten! Nun ein paar Worte zum Trangiakocher an sich. Das Kochen auf Alkohol dauert etwas länger, als auf Gas. Der Vorteil hier liegt darin, dass Alkohol, anders als bei Gas, nicht unter Druck steht. Wenn es kalt ist, braucht er etwas länger, um zum Brennen anzufangen, aber beim Trangia ist das nicht weiter schlimm. Dank seiner Konstruktion geht das auch bei Wind sehr gut. Er lässt sich leicht aufbauen und ebenso leicht abbauen - kühlt auch schnell nach dem kochen wieder ab. 


Positives & Negatives über den Trangia Spiritus Kocher

Positives

  • Spitzen Verarbeitung & Design
  • Umfangreiches Zubehör, welches man sich zusätzlich holen kann
  • Windbeständig - auch wenn es Stürmt ist es leicht, sich etwas zu kochen
  • Sicher für den Boden - Der Trangia ist dank seiner Bauweise ein paar Zentimeter vom Boden entfernt mit der Flamme / Hitze und schont so die Umwelt im Gegensatz zu anderen Kochern und Kochmethoden
  • Spiritus ist für uns der absolute Favourit, denn es steht nicht unter Druck in der Flasche, wie es bei Gas der Fall ist
  • Kinderleichter Auf- und Abbau des Geräts
  • Keine scharfen Kanten oder Ecken

Negatives

  • Taschen, Deckel etc. muss man, wenn man es benötigt zusätzlich dazukaufen. Der Preis ist für die Qualität definitiv gerechtfertigt, aber trotzdem nicht das Billigste
  • Beim Transport mit der Pfanne, wenn man den Trangia in die Panne stellt und so in der quitschorangen Tasche transportiert, kann es passieren, dass sich ein Metallabrieb in der Pfanne vom Trangia selber bildet. Wir beugen dies vor, indem wir genau da das Geschirrtuch "lagern"


Fazit: 

 

Neben dem Trangia käme höchstens noch ein Hobo - Ofen für uns zum Einsatz. Definitiv kein Ausweichen auf andere Marken oder Kocher, da wir rundum zufrieden sind! Die Beschaffung von Spiritus könnte höchstens in den arabischen Ländern ein Problem werden, aber ansonsten ist das auch immer problemlos und kostengünstig. 


Teller, Besteck, Tassen & Messer - Kleine Küchenhelfer für unterwegs

... haben wir von Primus, GSI und Opinel. In diesen Sachen haben sie für uns einfach die beste Qualität bewiesen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass diese Marken wirklich gute Qualität auf den Markt bringen.

 

Wir versuchen uns auf das Nötigste zu beschränken. Zum Beispiel sind die Teller nicht komplett flach, sodass wir daraus auch Eintöpfe essen können. Oder die Edelstahlbecher - Wir nehmen sie sowohl zum Kaffee trinken, als auch zum Suppe löffeln und haben deshalb die Variante mit den 700ml genommen. Gewichtstechnisch schier kein Unterschied - aber zur Not kann man in denen auch schnell mal mit dem Alkoholkreuz etwas warm machen. 


Positives & Negatives über ein paar unserer Küchenutensilien

Positives

  • Edelstahlteller | Edelstahlbesteck | Edelstahlbecher - allesamt wunderbar leicht zu reinigen
  • Schlichtesn & schickes Design der Edelstahlausrüstung
  • Grandiose Verarbeitung 
  • Kein Metallgeschmack, auch bei säuerlichem Essen
  • der Edelstahlbecher passt ideal auf den Trangia  

Negatives

  • Einzig der Kreuzständer ist ziemlich scharfkantig, aber das kümmert uns im Prinzip nicht.

Fazit: 

 

Diese Produkte wirken auf uns sehr langlebig. Sollte dennoch irgendwann mal etwas kaputt oder verlohren gehen, werden wir uns definitiv wieder die gleichen - oder sehr Ähnliches zulegen.  



Unsere weiteren nützlichen Gadgets für die Outdoor Küche (Auch der Trangia)

Der Trangia Kocher

Der Kocher selber mit Töpfen und schon einem Spiritusbehälter vorweg. Das ist genau die Ausführung, die wir haben - Wir haben noch das ältere Modell, das ziemlich groß ist. Es gibt mittlerweile aber auch ein kleineres Modell, welches speziell für Touren super geeignet sind, bei welchen man nicht so viel Stauraum / Platz hat.



Trangia Aufbewahrungsbeutel

Der Aufbewahrungsbeutel für den Trangia - da passt noch ein bisschen mehr rein, wie z.b. Die Teller, das Besteck und das Geschirrtuch. Wir haben noch die Spülsachen auch mit drinnen.

 

Er hat uns jetzt auf mehrere Touren begleitet - klar sieht er jetzt nicht mehr wie frisch poliert aus, aber der gebrauchte Look hat auch seinen Charme ;)



Deckel | Schneidbrett

Der Deckel kann sowohl als Deckel :=) als auch als Schneidbrett benutzt werden und ist sehr praktisch wenn man Nudeln kochen will und das Wasser abschütten will.

 

Es verkratzt nicht und kühlt schnell wieder ab. Das waren die zwei Hauptkriterien, welche uns am wichtigsten waren bis jetzt.



Spiritusflasche 0,5L + 1L

Die Spiritusflaschen sind sehr praktisch um den Alkohol für unterwegs sicher zu lagern.  Wir haben zwei Flaschen - einmal die mit 0,3 Liter Füllmöglichkeit und einmal eine 1 Liter Flasche. Das hat einfach einen praktischen Grund - die Spiritusflaschen bekommt man meist in der 1L Flasche - wir müssen nicht warten, bis die Aufbewahrungsflasche leer ist, sondern können gleich alles umleeren. 



Alkohol Kreuzständer

Für den schnellen Kaffe o.ä. zwischendurch kann man den Kreuzständer einfach auf den Alkoholbehälter aufsetzen - funktioniert wunderbar und ist garnichtmal so teuer :)

 

Praktisch ist auch, dass diese Teile einfach sehr schnell abkühlen. Sie sind aber ziemlich scharfkantig! 



Trangia Bratpfanne

Diese Bratpfanne möchte Constantin auf keinen Fall mehr vermissen - Wir lieben geriebene Kartoffeln und in dieser Pfanne kleben sie nicht mehr an! 

 

Sie ist ebenso superleicht zu reinigen - ein Tuch reicht hier vollkommen aus, solange keine Sauce darin gekocht wurde. 



Edelstahlbecher mit 700ml

In diese Edelstahlbechern passen etwa 700 ml rein. Die haben einen Klappgriff und man kann sie wunderbar auf den Kreuzständer stellen - sie passen aber auch auf das Kocherkreuz.

 

Diese Becher sind jetzt schon seit ein paar Jahren unsere ständigen Begleiter und sie sehen im Prinzip aus wie frisch gekauft - außer am Boden - hier sind die Ruß - Spuren vom Trangia Spiritus Kocher zu erkennen.



Primus Outdoor Besteck

Das Besteck - Es ist leicht, superschnell abzuwaschen und problemlos sauber zu bekommen.

 

Was uns hier auch sehr wichtig war: Kein Eigengeruch bzw. Eigengeschmack. Es ist nicht so lecker, wenn ein leckerer Eintopf, der nach Metall schmeckt... Dieses Problem hat man mit diesem Besteck zum Glück nicht.

 

 



Opinel Taschenmesser

Zum Schneiden von feinen Sachen und so zum Jausnen / Brotzeit machen ist dieses Messer optimal.

 

Das Messer ist sehr scharf und kann auch sehr leicht nachgeschliffen werden - am besten mit einem runden Diamantschleifer.



Waterbag - saupraktisch!

Ideales Packmaß und ideal zum Spülen - dieser Wassersack kann 10 Liter fassen.

 

Ein wenig Übung ist schon notwendig, um nicht das ganze Wasser zu verlieren, aber für diesen Preis, sowie für dieses Packmaß ist dieser Sack ideal.



Primus Edelstahlteller

Schier unzerbrechlich, superleicht, superschnell sauber zu bekommen und das Beste: Diese Teller sind Geschmacks - und Geruchsneutral und sind bisher schon sehr oft in Verwendung gewesen - nicht nur unterwegs.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0